Finanzierung und Beihilfen

Vor der Umsetzung eines Gründungs-, Übernahme- oder Entwicklungsvorhabens muss jeder Unternehmer sich Fragen über die Art der Finanzierung stellen.

Die staatlichen Beihilfen können in diesem Zusammenhang ein nicht zu verachtendes „Plus” für das Unternehmen darstellen. Sie dürfen jedoch keinesfalls die Grundlage eines Finanzierungsplans sein.

Im Übrigen ist eine gesunde Finanzverwaltung ein wesentlicher Faktor für den Erfolg und die Nachhaltigkeit eines Unternehmens.

Deshalb finden Sie in dieser Rubrik ausführliche Informationen zu den verschiedenen Arten der bankseitigen und sonstigen Finanzierung Ihres Unternehmens sowie zur Unternehmensbuchhaltung und Finanzverwaltung und zu den wichtigsten verfügbaren staatlichen Beihilfen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Europäische Kommission eine Transparenzwebsite veröffentlicht hat, die alle staatlichen Einzelbeihilfen auflistet, im Sinne der diesbezüglichen europäischen Richtlinien, die über 500.000 Euro betragen und die von EU-Mitgliedstaaten gewährt wurden.